Neuigkeiten

15.05.2019, 10:22 Uhr
Tag der Kinderbetreuung
Anlässlich des Tages der Kinderbetreuung besuchte ich die Kindertagesstätten in Dahlenwarsleben und Ebendorf.

Am Morgen war ich zusammen mit dem Landesminister für Inneres und Sport Holger Stahlknecht in der Kindertagesstätte „Hoppetosse“ in Dahlenwarsleben. 

Ich nutzte die Gelegenheit und bedankte mich bei den 14 Erzieherinnen und Erziehern für ihre ausgezeichnete Arbeit.

 

Die alltäglichen Anstrengungen der Kita-Fachkräfte und Tageseltern bedeuten so viel für unser Land und unsere Familien.

Einrichtungsleiterin Kerstin Richter freute sich über die Würdigung und nahm stellvertretend für ihr Team ein Päckchen Kaffee und  gelbe Rosen entgegen. Außerdem überraschte ich sie mit einem selbstgebackenen Kuchen von den "Backschwestern" aus Ebendorf. 

Später am Nachmittag besuchte ich in meinem Heimatort Ebendorf die Kindertagesstätte "Gänseblümchen". Es war mir natürlich eine besondere Freude mich in "meiner" Kita für das gesellschaftliche Engagement zu bedanken.

Hier betonte ich auch wie wichtig die Maßnahmen zur Gewinnung und Sicherung qualifizierter Fachkräfte sowie die Stärkung der Fort- und Weiterbildung sind.  

Deswegen unterstütze ich auf Landes- und Bundesebene Gesetze, Initiativen und Projekte, die die Arbeitsbedingungen von Kita-Fachkräften und Tageseltern verbessern und fördern.  Wie zum Beispiel das so genannte „Gute-Kita-Gesetz“, das die Koalition am 14. Dezember 2018 im Deutschen Bundestag beschlossen hat. Damit werden den Ländern 5,5 Milliarden Euro über die Verteilung der Umsatzsteuerpunkte für Maßnahmen zur Verbesserung der Qualität und zur Teilhabe in der Kinderbetreuung zur Verfügung gestellt.

Mein Dank gilt allen Erzieherinnen und Erziehern für ihren großartigen Einsatz.