Neuigkeiten

13.03.2018, 14:41 Uhr
Brücke in Güsen wird geplant
Wasserstraßen-Neubauamt nimmt Planungen zum Bau der Eisenbahnbrücke Güsen wieder auf
Gute Nachrichten für die Gemeinde Elbe-Parey: Das Wasserstraßen-Neubauamt Magdeburg hat die Planungen zum Ersatzneubau der Eisenbahnbrücke über den Elbe-Havel-Kanal bei Güsen wieder aufgenommen. Das erfuhr der Bundestagsabgeordnete Manfred Behrens (CDU) jüngst aus der Behörde.

 

„Das ist die Entscheidung, auf die wir im vergangenen Jahr hingearbeitet haben“, zeigte sich Manfred Behrens erleichtert. Nach einer Vor-Ort-Besichtigung der Brücke und Gesprächen in Magdeburg sowie im Deutschen Bundestag habe sich zuletzt die Einschätzung verfestigt, dass die Verkehrstauglichkeit der Brücke beim Einsatz großer Schiffe erneut auf den Prüfstand gehört. Das geschehe nun, so Behrens.

Erste Abstimmungen mit der DB Netz AG zur weiteren Vorgehensweise hätten schon stattgefunden. Als nächstes sollen die Planungen aus dem Jahr 2009 aktualisiert werden. Nach der folgenden Aufstellung und Genehmigung des überarbeiteten Entwurfs könne ein Vergabeverfahren eingeleitet werden, berichtet Behrens.

Manfred Behrens: „Seit langem befinde ich mich im engen Austausch mit der Einheitsgemeinde Elbe-Parey, speziell mit dem Ortsteil Güsen, sowie mit dortigen Anwohnern. Dementsprechend freue ich mich sehr über die positive Entwicklung in Sachen Brückenneubau. Ganz besonders danken möchte ich Herrn Alfred Hirsch aus Güsen, der mit seinem Engagement und seiner Expertise ein tatkräftiger Unterstützer der Sache ist“



Hintergrund:

Das Bundesverkehrsstraßenprojekt Deutsche Einheit Nummer 17 sieht vor, den Elbe-Havel-Kanal auszubauen. Damit wird der Kanal für die höheren Belastungen des Verkehrs von Europaschiffen und vor allem für einen uneingeschränkten Begegnungsverkehr für Großmotorschiffe und Schubverbände verkehrstauglich. Eine Wasserstraßenverbindung vom Rhein bis nach Berlin wird ermöglicht. Bestandteil des Projektes sind ebenfalls Brückenersatzbauten.

Im Zuge eines Ausbaus des Kanals soll auch die Eisenbahnbrücke in Güsen erneuert werden.