CDU
Besuchen Sie uns auf http://www.manfredbehrens.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
26.08.2021, 10:44 Uhr
Radwege-Offensive in der Hohen Börde
Die Liste der aktuellen Radwegeprojekte in der Hohen Börde ist groß und die bevorstehenden Aufgaben sind vielseitig. Gemeinsam mit der Bürgermeisterin der Hohen Börde, Steffi Trittel, und dem Landtagsabgeordneten Tim Teßmann, habe ich im Landesministerium für Verkehr notwendige Vorbereitungen besprochen.

Foto: Büro Manfred Behrens

Schon lange steht der geplante Radweg entlang der B 245 zwischen Bebertal und Haldensleben auf der Agenda der Gemeinde. Mit ihm wäre es eine Leichtigkeit für die Bürgerinnen und Bürger mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren. Aktuelle Herausforderungen wurden gegenüber dem Ministerium durch den Bauamtsleiter Rüdiger Schmidt vorgestellt.

Ähnlich steht es um das Vorhaben und die Vorstellung über einen Radweg zwischen der Hohen Börde und der Niederen Börde. Über Dahlenwarsleben soll ein Radweg direkt zum beliebten Elbepark führen. Zudem wird die Notwendigkeit eines Radweges entlang der L47 Hohenwarsleben Richtung Dahlenwarsleben gesehen, da die Zufahrtsstraße zum Elbepark von einer sehr hohen Verkehrsdichte geprägt ist und eine Gefahr für den Radverkehr darstellt. Eine mögliche Alternative bestünde in dem Ausbau des Feldweges über Gehrsdorf.

Zusammen mit den zuständigen Referaten im Ministerium für Landes-entwicklung und Verkehr Sachsen-Anhalt sollen die Vorhaben nun näher beleuchtet und auf Förderfähigkeit geprüft werden. Nach meiner Auffassung macht es immer nur Sinn einen Antrag einzureichen, wenn bekannt ist, ob Baurecht vorliegt. Sehr gerne unterstütze ich die Gemeinde auch weiterhin und mit weiteren Terminen bei der Umsetzung ihrer Radwegeprojekte.