CDU
Besuchen Sie uns auf http://www.manfredbehrens.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
22.06.2021, 08:24 Uhr
Rodelberg in Ebendorf soll aufgeforstet werden

Die illegale Müllentsorgung am Rodelberg beschäftigt Ebendorf nun bereits mehrere Monate. Zusammen mit Landrat Martin Stichnoth und Mitgliedern des Ortschaftsrates wurde kürzlich ein konkretes Vorgehen abgestimmt, um den Rodelberg zu verschönern.

Foto: Büro Manfred Behrens

Bereits im April dieses Jahres habe ich mich mit dem Umweltamt des Landkreises Börde am Rodelberg getroffen und die Problematik der illegalen Müllentsorgung erläutert. Zusammen mit Mitgliedern des Ortschaftsrates Ebendorf und Landrat Martin Stichnoth wurde jetzt festgelegt, dass ein Großteil des Wildmülls abtransportiert werden soll. Weiterhin ist ein Dorffeuer zusammen mit der Ebendorfer Feuerwehr im Gespräch. 

Um zukünftig ein derartiges Szenario zu verhindern, soll der Rodelplatz, angrenzend an den Schnarsleber Weg, als Fläche für Ausgleich- und Ersatzmaßnahmen aufgeforstet werden. Dabei sollen insbesondere heimische Bäume verwendet werden, welche für die Allgemeinheit und die Umwelt positive Begleiterscheinungen mit sich bringen. Ich habe bereits meine Bereitschaft erklärt, fünf Nussbäume zu spenden.