CDU
Besuchen Sie uns auf http://www.manfredbehrens.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
03.06.2021, 09:01 Uhr
Der Radweg entlang der B 71 zwischen Haldensleben und Born kommt!

Vor fast einem Jahr habe ich mich zusammen mit Hans Hirche, dem Bürgermeister von Born und den Baubehörden zu einer Arbeitsberatung in Born getroffen, um die Planungen des künftigen Radwegs zwischen Born und Haldensleben anzuschieben.


Foto: Büro Manfred Behrens

Ein Radweg entlang der B 71 soll künftig die Kreisstadt Haldensleben mit Letzlingen bei Gardelegen kreisübergreifend verbinden. Die Planungen zum ersten Teilstück, den Abschnitt Haldensleben-Born, gehen nun in die finale Phase. Zusammen mit dem Landtagskandidaten für Haldensleben, Tim Teßmann und Bundestagskandidaten Gerry Weber, habe ich mich mit Bürgermeister Hans Hirche, seinem Stellvertreter Herrn Czesch und Christoph Glase am Ortseingang Born getroffen, um den aktuellen Stand der Planungen zu besprechen. Aktuell werden unterschiedliche Varianten im Detail untersucht. Nach diesen Abstimmungen kann dann bestimmt werden, auf welcher Seite der B 71 der künftige Radweg verlaufen soll. Die Zielstellung ist es, ein langwieriges Planfeststellungsverfahren zu vermeiden und direkt mit den aktuellen Eigentümern der notwendigen Flächen ins Gespräch zu gehen. In Folge dessen wäre ein zügiger Baubeginn zu realisieren. Nach Fertigstellung verfügt nicht nur Born über eine direkte Fahrradverbindung nach Haldensleben, sondern die Kreisstadt kann ihrem Radwegekonzept einen weiteren direkten Anschluss bis nach Gardelegen hinzufügen.

Ich begrüße die jüngste Entwicklung um das Fortschreiten der Planungen sehr und unterstütze das Vorhaben auch weiterhin tatkräftig. Für die gesamte Region hat der Radweg nicht nur logistische Vorteile, sondern erfüllt gleichzeitig eine bedeutsame Funktion für den Tourismus.