CDU
Besuchen Sie uns auf http://www.manfredbehrens.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
09.04.2020, 15:57 Uhr
Corona-Update: Manfred Behrens informiert

Die Osterfeiertage stehen kurz bevor – die Feierlichkeiten im Rahmen des Familien- und Freundeskreises werden jedoch aufgrund der geltenden Corona-Kontaktbeschränkungen in diesem Jahr etwas anders ausfallen müssen. Das Sozialministerium des Landes Sachsen-Anhalt hat nützliche Informationen zu häufig gestellten Fragen veröffentlicht, die ich Ihnen gerne zusammengefasst zur Verfügung stellen möchte:

Foto: CDU

Darf ich meine Familie noch besuchen?
Der Besuch der Lebenspartnerin/des Lebenspartner sowie der Angehörigen, insbesondere der eigenen Eltern und der Kinder, ist grundsätzlich möglich (siehe § 18 Abs. 4 Nr. 7 der 3. SARS-​CoV-2 Eindämmungsverordnung). Auch Reisen in das Gebiet des Landes Sachsen-​Anhalt sind aus beruflichen, gewerblichen oder familiären Gründen weiter zulässig. Für Reisende aus anderen Bundesländern muss beachtet werden, dass andere Bundesländer gegebenenfalls abweichende Regelungen für die Ausreise getroffen haben. Bitten informieren Sie sich tagesaktuell zu den vor Ort geltenden Bestimmungen. Bitte beachten Sie jedoch, dass insbesondere ältere Menschen zur Risikogruppe gehören und daher besonders vor einer Infektion mit SARS-​CoV-2 zu schützen sind.

 

Steht einem Osterspaziergang oder dem Ostereiersuchen etwas im Wege?
Ein Osterspaziergang an frischer Luft tut gut und bleibt möglich, sofern Sie im Kreis der Familie / Angehörigen des eigenen Hausstandes, alleine oder mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person, z.B. einer Freundin unterwegs sind. Achten Sie darauf, dass Sie einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Spaziergängerinnen und Spaziergängern halten.

 

Ist die Ostereiersuche noch erlaubt?
Die Ostereiersuche im eigenen Garten ist selbstverständlich erlaubt. Da es beim Verstecken und Suchen von Ostereiern im Öffentlichen Raum allerdings schnell zu größeren Ansammlungen kommen kann und im Eifer des Geschehens das Abstandsgebot nicht eingehalten wird, bitten wir Sie im Moment davon Abstand zu nehmen.

Sind Osterausflüge möglich?
Reisen nach Sachsen-​Anhalt aus touristischem Anlass sind untersagt; dies gilt auch für Reisen, die zu Freizeitzwecken unternommen werden. Reisen aus familiären, gewerblichen und beruflichen Gründen bleiben aber erlaubt.

Reisen im Land Sachsen-​Anhalt sind aus triftigen Gründen (bspw. familiäre Gründe, gärtnerische Bewirtschaftung der Parzelle oder weitere im Sinne des § 18 Abs. 4 der Dritten SARS-​CoV-2-EindV) möglich, jedoch möchten wir die Bürgerinnen und Bürger dringend bitten zum Zwecke des Infektionsschutzes von aufschiebbaren Ausflügen, Reisen und Besuchen abzusehen.

 

Darf ich noch picknicken und grillen?
Nein. Das Feiern, Picknicken und Grillen auf öffentlichen Plätzen ist unabhängig von der Personenzahl untersagt. Auf dem Privatgrundstück kann im Kreis der Kernfamilie weiter gegrillt werden. Auf gemeinschaftliches Grillen mit den Nachbarn ist zu verzichten.

 

Können meine Kinder mit anderen Kindern Fußballspielen?
Um Menschenansammlungen zu vermeiden, dürfen öffentliche und private Sportanlagen, Fußball- und Bolzplätze nicht betreten werden. Ballsport und Bewegung sind aber weiterhin auch an der frischen Luft möglich – jedoch nur in der Familie oder mit einer Person, die nicht zum Hausstand gehört, also einem Freund oder einer Freundin.

 

Darf ich noch gärtnern?
Ja, gärtnern tut der Seele gut. Sie können zu Ostern im Schrebergarten oder im Garten vor Tür den Frühling genießen. Zu nicht-touristischen Zwecken und zur Pflege der Parzellen können Dauercamper auch die Campingplätze nutzen, soweit der Betreiber des Platzes nicht komplett geschlossen hat. Reisen aus familiären, gewerblichen und beruflichen Gründen bleiben erlaubt.

 

Finden noch Ostergottesdienste statt?
Zum Schutz vor Neuinfektionen ist es in diesem Jahr nicht möglich, Seite an Seite mit den anderen Gemeindemitgliedern den Ostergottesdienst in der Kirche zu feiern. Viele Kirchen haben es aber geschafft, mit Gottesdiensten im Fernsehen, im Radio und im Internet viele Menschen zu erreichen. Dies wird ganz sicher auch zu Ostern der Fall sein