Neuigkeiten

25.03.2020, 09:14 Uhr
Eine schöne Tradition – der 27. Kreisschützentag des Kreisschützenvereins Ohre-Kreis

Mit einem Donnern auf der Masche und dem Fahneneinzug der Vereine wurde kürzlich der 27. Kreisschützentag des Kreisschützenverbands Ohre-Kreis in Haldensleben eröffnet. Über die Einladung und die Möglichkeit, ein Grußwort an die anwesenden Mitglieder und Gäste zu richten, habe ich mich sehr gefreut.

In 18 Vereinen erlernen aktuell über 100 Jugendliche den traditionellen Schießsport in meiner Heimat - der Börde. Eindrucksvoll stellten der Kreisschützenmeister Hartmut Neumann und der Vorstand die spannenden Highlights aus dem Jahr 2019 sowie einen Ausblick für 2020 vor.

 

Überrascht und zugleich hocherfreut war ich über den Eilantrag vom Kreisschützenmeister, der den Delegierten vorschlug, mich als Ehrenmitglied des KSV Ohre-Kreis aufzunehmen. Ich möchte mich für diese Wahl herzlich bedanken und kann es kaum erwarten, die anstehenden Projekte und Veranstaltungen als neues Ehrenmitglied zu begleiten. 

 

Ich gratuliere zudem Doreen Sticklat vom Barleber SV zur Wahl zur neuen Jugendleiterin, Ralf Schulze von der SGi Haldensleben zur Wahl zum neuen Sportleiter sowie Marina Bliss vom SV Eichenbarleben zur Wahl als Benefiz-Beauftragte und wünsche allen eine erfolgreiche Zusammenarbeit.