Neuigkeiten

14.06.2018, 00:00 Uhr
Am 21. Juni 2018 ist „Tag der kleinen Forscher“ – in diesem Jahr mit dem Thema „Entdeck, was sich bewegt!“
 Wie kommen wir von einem Ort zum nächsten? Wie schaffen es Ameisen, sich auf engstem Raum zu bewegen – und das ganz ohne Stau? Was können wir alle gemeinsam bewegen?
Das „Haus der kleinen Forscher“, eine gemeinnützige Stiftung und größte Initiative für frühe MINT-Bildung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik), feiert am 21. Juni 2018 und in den Wochen davor und danach den bundesweiten Mitmachtag – den „Tag der kleinen Forscher“. Kitas, Horte und Grundschulen, Familien und Interessierte feiern, forschen und entdecken gemeinsam mit Mädchen und Jungen unter dem Motto „ Entdeck, was sich bewegt“.
Das „Haus der kleinen Forscher“ setzt sich für den Zugang zu Bildung für alle Kinder und deren gesellschaftliche Teilhabe ein – unabhängig von Herkunft, Geschlecht und Einkommen der Eltern.

Also feiern und forschen Sie mit!

Alle Informationen dazu finden Sie auf der Website www.tag-der-kleinen-forscher.de

 

 

Key Visual: Jennie Ottilie Keppler