Archiv

28.09.2017, 00:00 Uhr
Fernsehteam begleitet Bühnenbau in Ebendorf

Nach erfolgreich durchgeführten Festivitäten hat sich das Gelände neben dem Steinbruch als neuer Festplatz empfohlen. Nun galt es dort eine Bühnenkonstruktion zu errichten.

Die Ebendorferin Regina Malz stellte Kontakt zu MDR Reporter Michael Wasian und seinem Team her, welche dem Kultur- und Heimatverein beim Neubau der Bühne unterstützten. So konnte das Fernsehteam freiwillige Helfer und Sponsoren für das benötigte Material gewinnen.

 

Der Bühnenbau in Ebendorf erfreute sich reger Beteiligung
Auch ich konnte die Möglichkeit nutzen mich tatkräftig mit einzubringen und bedanke mich recht herzlich bei allen beteiligten Personen. Durch die Filmaufnahmen entstanden zudem bewegte Erinnerungen, die sicherlich auch nach Jahren noch gern gezeigt werden.