Archiv

29.09.2017, 00:00 Uhr
Neues Mehrfamilienhaus in Haldensleben

In der Rolandstraße in Haldensleben steht der Wohnungsbaugenossenschaft ab sofort ein neues Mehrfamilienhaus zur Vermietung zur Verfügung.

Das hochmoderne Wohnhaus mit 14 Wohneinheiten besticht neben der Architektur auch durch Ausstattungsmerkmale wie einen Aufzug, kontrollierte Wohnraumlüftung und Fußbodenheizung. Es bildet den Abschluss der 70 monatigen Wohnungsoffensive. So stellte Wolfgang Kaiser, Geschäftsführer der Wohnungsbaugenossenschaft, heraus, dass seit 2011 9,6 Millionen Euro in 72 Wohnungen investiert worden sind.

Festlichkeit zur Einweihung des neuen Mehrfamilienhauses

Auch zukünftig wird der Wohnungsbestand der Genossenschaft modernisiert um den Mieterinnen und Mietern ein zeitgemäßes und attraktives Wohnen zu ermöglichen.