Archiv

26.09.2017, 00:00 Uhr
Gutenswegen feiert Jubiläen

Die Ortschaft Gutenswegen feierte die 1080. Wiederkehr ihrer ersten Nennung, der gemischte Chor das 155 jährige Bestehen und die Feuerwehr das 125 jährige Bestehen.

Gefeiert wurden die Jubiläen im Rahmen des 7. Oktoberfestes in Gutenswegen, welches alljährlich Besucher aus der ganzen Region begeistert. Historiker Wilfried Lübeck führte in Form eines Vortrags durch die Historie des Ortes. Unter der Leitung von Bärbel Pfeiffer zeigte der Chor einen Auszug aus seinem Repertoire  gefolgt von der Festrede zum Bestehen der Feuerwehr, gehalten durch Andreas Leonhardt.

Bei der Eröffnung des Oktoberfestes in Gutenswegen

Aber auch eine Premiere gab es zu feiern.

Am Freitag vor dem offiziellen Beginn der Festlichkeiten fand für die Kleinsten ein Kinderfest auf dem örtlichen Spielplatz statt, welches sich ebenfalls als voller Erfolg darstellte. Aus meiner Sicht hat auch dieses Event das Potential ein fester Bestandteil des Gemeindelebens zu werden.