Neuigkeiten

29.06.2017, 00:00 Uhr
Der Bundestag nimmt Abschied von Helmut Kohl
Der Deutsche Bundestag gedachte am 22.06.17 dem  verstorbenen Bundeskanzler a.D. Helmut Kohl. In seiner Ansprache würdigte der Bundestagspräsident Norbert Lammert die besonderen Verdienste Helmut Kohls, der von 1976 bis 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages war. In seiner Amtszeit als Bundeskanzler von 1982 bis 1998 lenkte Helmut Kohl sowohl die Geschicke Deutschlands als auch Europas und war präend für die Deutsche Einheit und die Einheit Europas. Diese herausragenden Errungenschaften Helmut Hohl werden am 1. Juli im Europaparlament in Straßburg geehrt, wenn ihm zu Gedenken der erste europäische Trauerakt für einen Politiker veranstaltet wird. 
Als Bundestagsabgeordneter aus einem ostdeutschen Bundesland danke ich Helmut Kohl besonders für seine Verdienste zur friedlichen Einheit Deutschlands. Mit ihm verlieren wir einen großen Staatsmann und ich schließe mich den Worten des Bundestagspräsidenten Lammert an: „wir können uns glücklich schätzen Politiker solchen Formats zu haben, um die uns auch manche Nachbarn beneiden“.
 
Gedenkfeier für den verstorbenen Bundeskanzler a.D. Helmut Kohl im Deutschen Bundestag
 

Nächste Termine

Weitere Termine